BildungsForum der Sozialdemokratie in München e.V.

zum Inhalt | zur Hauptnavigation

Navigationspfad

Ziele

Ziele

Worum es uns geht.

Der Wandel von Gesellschaft, Medien, Wirtschaft und
Umwelt stellt die Bildungspolitik vor neue Herausforderungen:
Wir brauchen eine andere Sicht auf Bildung! Die
globalisierte Wirtschaft und die digitalisierte Kommunikation
erfordern zeitgemäße Qualifikationen und neue Konzepte
auch in Bildung und Ausbildung. Die Menschen erwarten
von den öffentlichen Bildungseinrichtungen die
Vermittlung von Qualifikationen, mit denen sie die neuen
Herausforderungen bewältigen können.
Damit die Voraussetzungen für ein demokratisches, solidarisches
und umweltbewusstes Miteinander, für Chancengerechtigkeit
und die persönliche Entwicklung der Einzelnen
auch in Zukunft gesichert sind, muss das öffentliche
Bildungswesen erhalten bleiben, aber zugleich reformiert
und weiterentwickelt werden. Die Bildungseinrichtungen –
von den Kinderkrippen und Kindergärten über die Grundund
weiterführenden Schulen bis hin zu Berufsschulen,
Universitäten und Volkshochschulen – müssen durch geeignete
bildungpolitische Maßnahmen befähigt werden,
neue und künftige Anforderungen zu erfüllen.
Das BildungsForum der Sozialdemokratie in München e.V.
unterstützt und gestaltet diesen Prozess durch die Expertise
und den Gedankenaustausch seiner Mitglieder, durch
Informations‐ und Diskussionsveranstaltungen und konkrete
Vorschläge in allen Bereichen von Bildung, Aus‐ und
Weiterbildung und Qualifizierung. Dabei steht der lokale
Bezug zur Landeshauptstadt im Mittelpunkt. Doch auch
über die Stadtgrenzen hinaus möchten wir diesen Prozess
kritisch begleiten, zukunftsorientierte Konzepte entwickeln
und bildungspolitische Impulse geben.
Das BildungsForum der Sozialdemokratie in München e.V.
lädt alle an Bildung interessierten Bürgerinnen und Bürger
dazu ein, sich an den Diskussionen zu beteiligen, Fragen zu
stellen und ihre Erfahrungen, Ideen und Anregungen für
eine zukunftsorientierte Bildungspolitik einzubringen.

Zu allen Bereichen der Bildung und Ausbildung, Fort- und
Weiterbildung, pädagogischen Betreuung sowie
der Qualifizierung
bieten wir an:
 Vorträge
 Podiums‐ und Publikumsdiskussionen
 Informationsveranstaltungen
 Öffentlichkeitsarbeit
 Zusammenarbeit mit bildungsnahen
Einrichtungen, Vereinen und Verbänden
 Gezielte Hilfs‐ und Unterstützungsangebote durch
unsere Ansprechpartner
 Gespräche und Diskussionen mit politisch Verantwortlichen
Besondere Schwerpunkte gelten
 der vorschulischen Betreuung und Bildung
 der Schul‐ und Hochschulpolitik
 der politischen Bildung und Erwachsenenbildung
 den Fragen von Weiterbildung, Qualifizierung und
lebenslangem Lernen
 Fragen von Bildung und Integration, Bildung und
Inklusion
 den Zukunftsfeldern Bildung und Digitalisierung
sowie Bildung und Globalisierung
Wir wenden uns an
 alle bildungspolitisch Interessierten
 SchülerInnen und Eltern
 StudentInnen und DozentInnen
 ErzieherInnen und SozialpädagogInnen
 LehrerInnen und Schulverwaltung
 Auszubildende und AusbilderInnen